Friday, 17. August 2007
Video-Lektionen zu Photoshop CS3 kostenlos im Web
Auf der Website von Galileo Design finden Sie jetzt 12 kostenlose Video-Lektionen zu Photoshop CS3, Gesamtlaufzeit: 1:32 Stunden.



- Die Arbeitsoberfläche [5:16]
- Farben auswählen und verwalten [8:06]
- Bildmontage mit Ebenen [10:52]
- Das Zauberstab-Werkzeug [6:15]
- Perspektivverzerrungen ausgleichen [1:52]
- Schatten aufhellen [6:29]

- Ebenenmasken [11:09]
- Korrektur von Tiefen und Lichtern [7:25]
- Selektive Farbkorrektur [8:57]
- Umwandlung in Graustufen [10:18]
- Hautkorrekturen [13:34]
- Zoomify: Bildpräsentation im Internet [4:06]

Alle 12 Lektionen liegen in voller Länge vor und sind als DSL-Stream optimiert.

... link


Friday, 25. May 2007
Galileo Design: Kostenloses Video-Training zu Lightroom
Kostenloses Video-Training zu Lightroom
Inkl. Photoshop CS3 - Die Neuerungen für Fotografen [2:42 Std.]

Auf der Website von Galileo Design finden Sie jetzt ein komplettes Video-Training zu Photoshop Lightroom und den Neuerungen von Photoshop CS3. Meike Jarsetz, Fotografin und Adobe-Expertin, bietet in 34 Lektionen aktuelles Praxiswissen für Digitalfotografen zu den neuen Adobe-Tools. Gesamtlaufzeit: 2:42 Stunden.

Die Themen:
1. Erste Schritte in Lightroom [11 Minuten]
2. Die Bibliothek von Lightroom [21 Minuten]
3. Entwickeln mit Lightroom [32 Minuten]
4. Bilder ausgeben in Lightroom [24 Minuten]
5. Neuerungen in Photoshop CS3 [1:12 Stunden]

Alle Video-Lektionen liegen in voller Länge vor und sind als DSL-
Stream optimiert.

... link


Monday, 2. April 2007
Gratis Online-Video-Training zu den neuen Funktionen der Adobe Creative Suite 3 von video2brain
Video2Brain veröffentlicht zeitgleich mit der Ankündigung der Adobe Creative Suite 3 Gratis Online Video-Trainings. Mit einer Gesamtspieldauer von ca.2,5 Stunden werden die neuen Funktionen der einzelnen Programme in der unmittelbaren Verwendung vorgestellt. Die 3 bis 6-minütigen Filme zeigen detailliert, wie der Anwender diese neuen Features einsetzt und bedient und welche Effizienzsteigerungen damit möglich sind.

So können Photoshop-User beispielsweise im Detail verfolgen, wie die neuen Smartfilter live auf ein Bild gerechnet und jederzeit im Layout an jeder beliebigen Stelle angepasst werden können.

Designer und Programmierer von Inhalten für mobile Endgeräte sehen unmittelbar, welche Vorteile ihnen die Anwendung „Device Central“ bietet: verschiedene Geräte können zu Gruppen zusammengefasst und von Adobe mitgelieferte Profile verwendet werden. Flash, Photoshop oder Illustrator stehen als Formate zur Verfügung.

Der InDesign-Nutzer kann die Funktion „Texte auswählen“ erleben – so folgt er dem Autor vom Textwerkzeug direkt zu Auswahlwerkzeugen und aus dem Text in einer Tabelle direkt zur Zelle. Gewusst wie - auf diese Weise entfallen zahlreiche Arbeitsschritte.

Das Online-Video-Training bestehend aus 32 Kurzvideos zu den Themenbereichen Print und Imaging, Web und Mobile stehen zum kostenfreien Anschauen online auf http://www.video2brain.com/products-114-2.htm zur Verfügung.

Mit Verfügbarkeit der Adobe Creative Suite 3 werden die entsprechenden Video-Trainings zu allen Einzelprodukten online und als DVD über die Website sowie im Buch- und Softwarehandel zu beziehen sein.

... link


Friday, 9. February 2007
Die Neuerungen von Photoshop CS3 (Beta) in Video-Lektionen
Auf der Website von Galileo Design finden sich jetzt fünf kostenlose
Video-Lektionen zur Beta von Photoshop CS3, Gesamtlaufzeit: gut 28 Minuten:



Die neue Arbeitsoberfläche [6:04 min]
Ebenen automatisch ausrichten [4:44 min]
Der Smart Filter [4:30 min]
Bildausschnitte mit Zoomify [4:20 min]
Weitere Neuigkeiten von Photoshop CS3 [9:03 min]

Alle fünf Lektionen liegen in voller Länge vor und sind als DSL-Stream optimiert!

... link


Sunday, 17. December 2006
Adobe veröffentlicht Beta von Photoshop CS3
Adobe Systems hat am Freitag, den 15. Dezember 2006 eine Beta-Version von Adobe Photoshop CS3 veröffentlicht, dem Branchenstandard für professionelle digitale Bildbearbeitung. Adobe will seinen Kunden mit dieser Beta-Version den Umstieg auf aktuelle Hardware und Betriebssysteme erleichtern, insbesondere mit Blick auf die neuen Intel-basierten Systeme von Apple. Die Photoshop CS3 Beta ist als Universal Binary-Version für Macintosh sowie für Microsoft Windows XP und Windows Vista verfügbar und kann unter http://labs.adobe.com kostenfrei heruntergeladen werden. Die finale Version von Photoshop CS3 wird voraussichtlich im Frühjahr 2007 erhältlich sein.



Zur kompletten Pressemitteilung. Mehr zu den neuen CS3 Features im Photoshop Blog

... link