Tuesday, 25. January 2011
1967 Dodge Coronet aka Lil´Hemi Monster
1967 Dodge Coronet aka Lil´Hemi Monster

1967 Dodge Coronet "Lil´Hemi Monster" - designed by Dirk "The Pixeleye" Behlau for a client from Warsaw/Poland. www.pixeleye.de

... link


Thursday, 28. October 2010
Leningrad Cowboys Racing - 1965 Mustang Fastback - Video
Some first impressions from the 1965 Mustang Fastback by Leningrad Cowboys Racing at the La Carrera Panamericana 2010 in Mexico!



http://www.leningradcowboysracing.com
http://leningradcowboys.fi
http://en.wikipedia.org/​wiki/​Leningrad_Cowboys

Produced by Pixeleye Interactive for Leningrad Cowboys Racing
http://www.pixeleye.de

Song: Desconsolado performed by Leningrad Cowboys

... link


Tuesday, 7. September 2010
Voodoo Larry´s Hot Rod


http://www.voodoolarrykustoms.com

... link


Sunday, 4. October 2009
Leningrad Cowboys - Corvette 327 - 58: ready for La Carrera Panamericana 2009
Leningrad Cowboys - Corvette 327 - 58

Dirk Behlau is the officially team photographer of the Leningrad Cowboys Racing team for the La Carrera Pananmericana 2009 in Mexico!

Photography by Dirk Behlau
www.pixeleye.de
www.leningradcowboys.fi

... link


Friday, 2. October 2009
The Battle - Need for Speed


Zwei Mechaniker-Teams tunen fünf Wochen lang ein SHIFT- und ein NITRO-Auto – und das unter den ständigen Blicken der Öffentlichkeit. Rund um die Uhr könnt Ihr hier den Battle miterleben und per Voting abstimmen, wie die Wagen aufgebaut werden. Zwei Autos, zwei Teams – ein Battle. Wer holt den Sieg?

Der Ort des Battles: Eine Doppelgarage im Herzen Berlins. Adresse: Streng geheim! Beide Teams haben das gleiche Budget, ein unterschiedliches Konzept, aber ein gemeinsames Ziel: Den besseren Wagen zu bauen, um am Ende den „Battle“ zu gewinnen. Die SHIFT-Mannschaft tritt an, um einen Audi S4 in einen Rennboliden zu verwandeln, die NITRO-Mannschaft wird einen VW Käfer zu einer Hot Rod-Kampfmaschine formen. Mit dabei sind bekannte Schraubergrößen wie Mike Löwel und Team (Mike’s Garage) sowie Timo Asbeck aus Sprockhövel bei Wuppertal.

Während des Garagenduells sind beide Teams ständig den Blicken der Öffentlichkeit ausgesetzt: 24 Stunden, sieben Tage die Woche könnt Ihr den Kampf der Titanen via Livestream auf dieser Seite beobachten und mit entscheiden, wie die Rennmaschinen aufgebaut werden sollen. Welche Felgen sollen zum Einsatz kommen? Wie sollen die Autos lackiert werden?

http://needforspeed.com/web/nfs-de/the-battle

PS: Logodesign für The Battle - Need for Speed von meinen Kumpels von http://www.hausdermedien.de

... link


Tuesday, 30. June 2009
The Pixeleye Chevrolet HHR
The Pixeleye Mobile

The Pixeleye Mobile

The Pixeleye Mobile

The Pixeleye Chevrolet HHR
Pinstriping/Lettering by MAZE
www.pixeleye.de

http://www.flickr.com/photos/pixeleye/sets/72157619103271893/

... link


Thursday, 29. January 2009
Modellmanufaktur: 1934 RatRod "The Pixeleye" Carrera 124
Baubericht ´34 RatRod „The Pixeleye“

Modellmanufaktur: 1934 RatRod "The Pixeleye" Carrera 124

Grundmodell:
Carrera ´34 HotRod Digital 124
Zeitaufwand: 26 Arbeitsstunden

Grundüberlegung:
Grundlage für den Umbau war die Überlegung, aus einem herkömmlichen Carrerafahrzeug ein ansprechendes RatRod Modell zu schaffen, ohne die Fahreigenschaften oder die Technik von Carrera zu beeinträchtigen oder zu verändern.

Umbau Chassis:
Im Frontbereich des Chassis wurden einige Änderungen vorgenommen, um dem Kühler eines ´32 Ford Platz zu bieten. Ansonsten blieb das Chassis unbearbeitet.

Umbau Karosse:
Die vorhandene Carrerakarosse wurde komplett zerlegt und am Dachansatz weggeschnitten. Anschließend wurde das Dach eines ´32 Ford 3 Window Coupe angepasst und nochmals gechoppt.
Der angedeutete 6 Zylindermotor von Carrera wurde entfernt und gegen einen 8 Zylindermotor mit angehängtem Getriebe ersetzt.

Farbgebung:
Nach dem schleifen und spachteln der Plastikkarosse wurde diese mittels Flüssigeisen metallisiert und anschließend in mehreren Arbeitsgängen chemisch oxydiert. Dadurch entstand der gewünschte Rosteffekt. Nach dem aufbringen der Decals und der nochmaligen Bearbeitung mit Pigmenten und Ölfarben wurde das Modell dünn mit einem matten Klarlack versiegelt.

www.modellmanufaktur.com
www.pixeleye.de

... link


Saturday, 15. December 2007
Olympia Charger - A6 Herocard
A6 Autogrammkarte für den 1974 Olympia Charger, der u.a. wieder beim klassischen 24 Stunden Rennen in Le Mans 2008 antreten wird. Design/Fotos by Pixeleye.

Olympia Charger - A6 Herocard Front

Olympia Charger - A6 Herocard Back

Im übrigen bin ich sehr stolz darauf in 2008 als offizieller Sponsor für den Olympia Charger dabei zu sein - was eigentlich schon für dieses Jahr geplant war.

Jetzt erhielt ich vor zwei Tagen einen Anruf von Teamleader Christophe Schwartz aus Frankreich, mit dem ich recht schnell einen, für beiden Seiten interessanten, Deal eintüten konnte. Die Webadresse "www.pixeleye.de" wird u.a. auf dem vorderen linken und rechten Fender platziert.

Pixeleye & the Olympia Charger

... link


Sunday, 17. June 2007
Zeitkapsel-Auto zu Rosthaufen verfallen
Die Sitze vergammelt, der Motor ein dicker Brocken Rost: Ein Plymouth Belvedere, der 1957 als Zeitkapsel in der US-Großstadt Tulsa im Boden versenkt wurde, ist bei einer spektakulären Aktion exhumiert worden.

Es war eine Exhumierung der besonderen Art in Tulsa, der zweitgrößten Stadt von Oklahoma: Arbeiter hievten ein vor 50 Jahren vergrabenes Plymouth Belvedere Sport Coupé ans Tageslicht.

0102089596600.jpg

Doch wer auf die Bergung eines gut erhaltenen Oldtimers gehofft hatte, wurde enttäuscht: In die unterirdische Zeitkapsel war Wasser eingedrungen - es stand über einen Meter hoch. "Als wir das sahen, waren wir am Boden zerstört", sagte Sharon King Davis, eine der Organisatorinnen der Feier anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Bundesstaates Oklahoma.
Der Wagen war mit Schlamm bedeckt und völlig verrostet. Die Sitze waren verfault, die Reifen platt, die Karosserie verrostet. Trotzdem wurde er auf einer Parade durch Tulsa gefahren. Mehr auf Spiegel Online!

0102089596000.jpg

Video über die Aktion:


Neue Videos über die Bergung:




... link


Friday, 11. May 2007
Ebay: 1970 Chevy Nova Deathproof from Grindhouse
1970 Chevrolet: Nova from Tarantino´s new film!



This is the insert Nova from Tarantino's Deathproof. It was not used for stunts. It was used for all the interior dialogue and close ups with the actors. There were 7 nova's originally, only 2 survived, one Stunt Nova and this one. It is as seen in the movie, no changes have been made, except for the titled liscence plate. This car has a full functioning roll cage to match the stunt cars. This Nova is in strong running condition. Deathproof comes with Certificate of Authenticity.

... link